Aktuelles

Der bvvp gratuliert - Ehemaliges bvvp-Vorstandsmitglied Jürgen Doebert wird mit Diotima-Preis der BPtK ausgezeichnet

Der bvvp gratuliert - Ehemaliges bvvp-Vorstandsmitglied Jürgen Doebert wird mit Diotima-Preis der BPtK ausgezeichnet

Stuttgart, 13. Mai 2022.

Dem ehemaligen Vorstandsmitglied des Bundesverbands der Vertragspsychotherapeuten, bvvp, Jürgen Doebert, wurde gestern Abend in einem Festakt im Rahmen des Deutschen Psychotherapeutentages (DPT) in Stuttgart der Diotima-Preis verliehen. Er erhielt ihn gemeinsam mit seinem Kollegen Dieter Best von der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung, DPtV. Der Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten, bvvp, beglückwünschte die Preisträger zu dieser besonderen Auszeichnung, mit der die Bundespsychotherapeutenkammer einmal im Jahr Personen ehrt, die sich besonders um die Versorgung psychisch kranker Menschen verdient gemacht haben oder sich durch ihr besonderes berufspolitisches Engagement auszeichnen.

Mit dem Preis wurde der langjährige und unermüdliche berufspolitische Einsatz der beiden Psychologischen Psychotherapeuten in diversen Gremien der Kassenärztliche Bundesvereinigung KBV gewürdigt. Im Besonderen wurden sie für den entscheidenden Beitrag geehrt, den sie zur Integration der Psychologischen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen in die vormals rein ärztliche Selbstverwaltung geleistet haben.

„Wir gratulieren den beiden herzlich, dieses Spitzenduo hat es wirklich verdient,“ würdigte der Vorsitzende des bvvp, Benedikt Waldherr, die Preisträger im Namen des gesamten Verbands. „Wir müssen uns einmal mehr bedanken für diesen unermüdlichen und erfolgreichen Einsatz für die Psychotherapie. Heute erscheint uns die Integration selbstverständlich, aber es war ein langer Weg dorthin.“

Den vollständigen Text der Pressemitteilung entnehmen Sie bitte dem Link.

Neue Infoseite auf der bvvp-Homepage: Alles was Sie rund um die KV-Wahlen wissen müssen

Neue Infoseite auf der bvvp-Homepage: Alles was Sie rund um die KV-Wahlen wissen müssen

2022 ist das Jahr der KV-Wahlen. Die Vertreterversammlungen in den KVen und der KBV sind die höchsten Beschlussorgane der ärztlichen/psychotherapeutischen Selbstverwaltung. Wir informieren unsere Mitglieder auf einer von Vorstandsmitglied Ulrike Böker erstellten Homepage-Sonderseite, was Selbstverwaltung konkret bedeutet, welche Aufgaben die KVen übernehmen, wer wählen kann und vor allem: In welcher Weise unsere Mitglieder vom Engagement der vielen bvvp-Aktiven in den Gremien profitieren.

Darüber hinaus soll diese Seite unsere Mitglieder dazu auffordern, ihre bvvp-Vertreter durch ihre Stimme bei den Wahlen in ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen. Außerdem sind hier auch die Wahltermine der einzelnen KVen aufgelistet: https://bvvp.de/kv-wahlen/

Mitgliederversammlung bvvp-Hamburg

Mitgliederversammlung bvvp-Hamburg

Donnerstag, den 28.04.2022, 20:00 Uhr

Ort: KV Hamburg, großer Saal (Julius-Adam-Saal), 22083 Hamburg, Humboldtstraße 56


Tagesordnungspunkte

TOP 1   Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 2   Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 28.10.2021

TOP 3   Bericht des Vorstandes

  1. a) Aktuelles
  2. b) Finanzen

– Bericht der Schatzmeisterin für das Jahr 2021

Haushalt 2022

– Bericht der Kassenprüferinnen für das Jahr 2021

– Entlastung der Schatzmeisterin

TOP 4   Entlastung des Vorstandes

 TOP 5   Mitarbeit Ärztinnen und Ärzte im Vorstand

TOP 6   Vorstandswahl und Wahl der Kassenprüfer*innen

TOP 7   Verschiedenes

TOP 8   Ausklang der Mitgliederversammlung mit einem Glas Sekt

Gelegenheit für alle Mitglieder die Vorstandsmitglieder und andere persönlich kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen …

 

 

 

 

Vortrag: „Komplexrichtlinie“ Vernetzte Hilfen für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen

Vortrag: „Komplexrichtlinie“ Vernetzte Hilfen für Menschen mit schweren  psychischen Erkrankungen

Donnerstag, 28.04.2022, 19:00 Uhr s.t., Julius-Adam-Saal der KV Hamburg, 22083 Hamburg, Humboldtstraße 56

Für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen hat der Gemeinsame Bundesausschuss ein neues Versorgungsprogramm auf den Weg gebracht. Ziel ist eine berufsgruppen- und sektorenübergreifende Versorgung, die eine aufeinander abgestimmte und vernetzte wohnortnahe Betreuung gewährleisten soll.

Folgende Fragen möchte Herr Waldherr mit seinem Vortrag beantworten:

  • Wie soll das neue Versorgungsprogramm funktionieren?
  • Wie sehen die gesetzlichen Vorgaben aus?
  • Wie können diese in den Praxisalltag integriert werden?
  • Wo besteht noch Verbesserungsbedarf?

Liste der ärztlichen Psychotherapeut*innen für die KV-Wahl 2022: P - P - P

KV Hamburg: Wahl der Vertreterversammlung und der Kreisobleute 2022

KV Hamburg: Wahl der Vertreterversammlung und der Kreisobleute 2022

Die Vorbereitungen sind in Vollem Gange...

Integrative Liste:

Der bvvp-Hamburg tritt mit einer eigenen Liste für die Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten zur Wahl der Vertreterversammlung an:

Wahlflyer